Fairster Massivhausanbieter

Ihr direkter Kontakt zu uns

02173 20473-0

Startseite | Katalog | Kontakt | Aktuelles | Suche | Jobs | Presse |

Aktuelles
Sie sind hier: BAUMEISTER-HAUS® | Aktuelles |
Montag, 22. Januar 2018

Akzente setzen: So wird Ihr Zuhause zum Blickfang

Mit kreativem Lichtdesign und geschickt platzierten Einrichtungsgegenständen erschaffen Sie ohne viel Aufwand echte Highlights

Haus Rademacher beeindruckt mit einem stilvollen Dekorationsgegenstand: Eine alte Tanksäule. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Ein Zusammenspiel aus verschiedenen Möbelstilen, die das Gesamtbild beeindruckend erscheinen lassen. (Foto: BAUMEISTER-HAUS) 
Haus Fuch mit einem sehr modernen Einrichtungsstil und beeindruckenden Wand-Akzenten. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Haus Immel – Ein moderner Schmuckschrank im Orient-Stil. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Haus Rademacher beeindruckt mit einem stilvollen Dekorationsgegenstand: Eine alte Tanksäule. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Ein Zusammenspiel aus verschiedenen Möbelstilen, die das Gesamtbild beeindruckend erscheinen lassen. (Foto: BAUMEISTER-HAUS) 
Haus Fuch mit einem sehr modernen Einrichtungsstil und beeindruckenden Wand-Akzenten. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Haus Immel – Ein moderner Schmuckschrank im Orient-Stil. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Haus Rademacher beeindruckt mit einem stilvollen Dekorationsgegenstand: Eine alte Tanksäule. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Ein Zusammenspiel aus verschiedenen Möbelstilen, die das Gesamtbild beeindruckend erscheinen lassen. (Foto: BAUMEISTER-HAUS) 
Haus Fuch mit einem sehr modernen Einrichtungsstil und beeindruckenden Wand-Akzenten. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Haus Immel – Ein moderner Schmuckschrank im Orient-Stil. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Haus Rademacher beeindruckt mit einem stilvollen Dekorationsgegenstand: Eine alte Tanksäule. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Ein Zusammenspiel aus verschiedenen Möbelstilen, die das Gesamtbild beeindruckend erscheinen lassen. (Foto: BAUMEISTER-HAUS) 
Haus Fuch mit einem sehr modernen Einrichtungsstil und beeindruckenden Wand-Akzenten. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Haus Immel – Ein moderner Schmuckschrank im Orient-Stil. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)

Ob in Zeitschriften und Katalogen, im Internet oder im Gespräch mit Freunden: Es gibt unfassbar viele Einrichtungsideen und Gestaltungstipps. Manchmal verliert man sich im Angebotsdschungel oder kommt zu der Befürchtung, es mangele an der eigenen Kreativität.

Jedoch ist ein Innenarchitektur-Studium für ein Zuhause mit Wow-Effekt gar nicht notwendig. Oftmals genügen ein paar Akzente und ein Raum wirkt schon ganz anders.

Ein großartiger Helfer für die Erschaffung eines tollen Wohngefühls ist zum Beispiel Licht. Mit der richtigen Beleuchtung kann man hervorragend arbeiten. Neben einer Grundbeleuchtung – klassisch in Form des Deckenlichts oder etwa auch mit Stehleuchten – können kleine, wohlplatzierte Einzellampen die richtige Stimmung erzeugen. Spots rücken Gegenstände ins rechte Licht, wie etwa eine bodentiefe Vase in der Ecke oder ein besonderes Bild an der Wand. Indirekte Beleuchtung mit LED lässt Schränke stilvoll wirken. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit von Dimmern, die für Helligkeit sorgen, wenn sie gebraucht wird, und für gedämpftes Licht, wenn es gemütlicher werden soll. Und auch die Lampenmodelle selber werden optisch immer ausgefallener. Betrachten Sie sie wie ein Wohnaccessoire, wie ein schönes Möbelstück, das man mit Bedacht auswählt. Schließlich werden Sie längere Zeit mit Ihrer Beleuchtung leben – besonders dann, wenn diese nicht mobil und entsprechend veränderbar ist, da in die Decke oder in den Boden eingelassen. Und auch die Lichtfarbe ist von großer Wichtigkeit. Bei modernen LED-Beleuchtungen finden Sie die Angabe der Farbtemperatur von „warmweiß“ bis „kaltweiß“ in der Einheit Kelvin. Je höher der Kelvin-Wert, desto „kälter“ (das bedeutet: mehr Blauanteil) das Licht. Eine gemütliche Ecke etwa wirkt nur mit warmen Licht. 

Highlights können Sie auch mit einzelnen Einrichtungsgegenständen setzen. Die geradlinige Möbellinie Ihrer Wahl kann zum Beispiel ganz kreativ mit einem aufgearbeiteten detailverliebten Lederstuhl aus Großmutters Zeiten kombiniert werden. Der bunte Garderobenständer aus den 70ern verleiht dem vielleicht etwas kühl wirkenden Windfang richtig Charme und überdimensionale Spiegel lassen kleine Räume größer wirken. Digitale Bilderrahmen ziehen Blicke magisch an oder wie wäre es mit einer richtig edlen Wanduhr über der Treppe?

Eine ganz klassische Methode im Blickfang-Repertoire ist selbstverständlich Farbe. Bunte Kissen auf dunkelbraunem Leder, eine knallige Wand, die drei Bahnen Barocktapete hinter der hochmodernen Edelstahlküche, der Vintage-Teppich unter dem Glastisch – es gibt so viele Möglichkeiten, Farbe ins Heim zu bringen. Nur Mut!

Wir von BAUMEISTER-HAUS sind Ihr kreativer Baupartner von den ersten Ideen an. Mit umfassender Erfahrung können wir Ihnen unzählige Tipps und Ideen liefern und finden mit Ihnen gemeinsam das optimal zu Ihnen passende Wohngefühl.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit Ihrem BAUMEISTER-HAUS-Partner auf.

BAUMEISTER-HAUS Siegel Stein auf Stein
BAUMEISTER-HAUS Siegel Haus mit Grund
BAUMEISTER-HAUS Siegel Umbau Anbau Ausbau
© 2011 Wirtz & Lück Wohnbau GmbH | Telefon: 02173 20473-0